Holz

Gestapeltes Brennholz

Holz wächst in unseren Wäldern kontinuierlich nach - in jeder Sekunde entsteht so etwa ein Kubikmeter Holz in Bayern.

Es ist der bedeutendste nachwachsende Rohstoff, mit einer vielseitigen stofflichen Verwendung aber auch als Energieträger.

Meldungen

Von Ahorn bis Weißtanne
"Digitaler Baumexperte" online

Blick von unten in eine Bergahornkrone (© Christoph Josten)

© Christoph Josten

Auf dem Weg zum Klimawald der Zukunft ist die Wahl der richtigen Baumart wichtige Stellschraube. Dabei sollten möglichst etablierte heimische und klimastabile Baumarten oder auch bisher seltene heimische Baumarten bei der Baumartenwahl den Vorzug genießen. Um in einem ersten Schritt passende Baumarten für stabile, artenreiche Mischwälder in Ihrer Region zu finden, ist seit kurzem der "Digitale Baumexperte" online. 

Digitaler Baumexperte (Waldbesitzer-Portal) Externer Link

Antrag bis 31. August 2022 einreichen
EIP-Agri fördert Innovationen in der Land- und Forstwirtschaft

Logo und Schriftzug EIP Agri

Sie sind Landwirt, Wissenschaftler, Berater oder Unternehmen aus dem Agrar- und Forstsektor? Sie möchten Ihre zukunftsorientierten Ideen umsetzen, um die bayerische Land- und Forstwirtschaft voranzutreiben? Sie haben eine konkrete Projektidee? Die Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) Agri ist ein Förderinstrument mit dem Ziel, Innovationen im Agrar- und Forstsektor zu stärken. 

EIP-Agri in Bayern – Staatsministerium Externer Link