Initiative Zukunftswald am AELF Amberg-Neumarkt i.d.OPf
Mein Wald - die Mischung macht`s

Logo Initiative Zukunftswald Bayern

Waldbesitzende erfreuen sich ein Leben lang an ihrem Wald, aber eigentlich pflegen sie ihn schon für die nächste Generation. Um klimatolerante Wälder zu etablieren und die Waldvielfalt für künftige Generationen zu erhalten, wurde im Jahr 2015 die Initiative Zukunftswald Bayern ins Leben (IZW) gerufen.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg unterstützt im Rahmen dieser Initiative die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer mit dem eigenen Projekt "Mein Wald - die Mischung macht`s".

Die in der Region vielerorts vorherrschenden Wälder aus Fichte und Kiefer geraten in Zeiten des Klimawandels immer stärker in Bedrängnis und es treten bereits großflächige Ausfälle und Vitalitätseinbußen auf. Sauberes Trinkwasser, reine Luft, günstiges Klima sowie Bodenschutz im Wald für die Stadt Amberg und den Landkreis Amberg-Sulzbach hängen künftig in hohem Maße von einer klimaangepassten Bewirtschaftung der Wälder ab. Nadelholzreiche Wälder sind in Mischwälder umzubauen, die sich aus mehreren klimatoleranten Baumarten zusammensetzen.
Die Wälder im Amtsgebiet befinden sich etwa zu zwei Dritteln in privater Hand. Somit kommt dem Privatwald eine entscheidende Bedeutung zu, wenn die Schutzfunktionen des Waldes erhalten oder gar gestärkt werden sollen. Dazu gilt es, vor allem den Waldbesitzenden Fachwissen so zu vermitteln, dass deren Verständnis und Engagement geweckt wird.

Mein Wald - die Mischung macht`s
Die Forstverwaltung steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite - ergreifen Sie die Initiative zum Waldumbau!

Ansprechpartner zum Projekt
Projektmanager für die Initiative Zukunftswald für den Landkreis Amberg-Sulzbach

Hans-Christoph Münnich

Seit September 2019 unterstützt Hans-Christoph Münnich als forstliche Fachkraft das Beraterteam des AELF. Er steht Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern ihn Fragen rund um den Klimawandel zur Seite. Darüber hinaus widmet er sich dem Zukunftswald-Projekt "Mein Wald - die Mischung macht´s". 

Lebendige Wegweiser zum Zukunftswald

Viele Waldbesitzende in der Region können bereits erste Erfolge im Waldumbau vorweisen. Einige dieser Wälder werden im Rahmen unseres Projekts interessierten Waldbesitzern zugänglich gemacht. Erfahren Sie mehr über Baumarten und die Wälder der Zukunft, von der Pflanzung über die forstliche Pflege bis hin zum wertvollen, klimaangepassten Mischwald.

Waldumbauoffensive
Musterbestände zum Waldumbau

Mischwald mit Verjüngung

© Jan Böhm

Unsere Wälder stehen durch den Klimawandel vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie fit machen für die Zukunft! Beispiele für erfolgreichen Waldumbau gibt es hier.  Mehr

Waldvielfalt erhalten

Blick über die Baumkronen in einem Mischbestand

Die alten Waldbestände mit vielfältigen Baumarten in der künftigen Waldgeneration zu erhalten ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Welche Möglichkeiten hierzu bestehen, wird an verschiedenen Beispielbeständen im Raum Parsberg vorgestellt.  Mehr

Initative Zukunftswald Bayern

Logo Initiative Zukunftswald Bayern

Die prognostizierten Klimaveränderungen stellen Ökosysteme vor große Herausforderungen – besonders den Wald. Mit regionalen Projekten möchte die Bayerische Forstverwaltung Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer zu Waldpflege- und Anpassungsmaßnahmen motivieren und bei deren Umsetzung unterstützen. Regionale Akteure werden je nach Situation und Projekt mit eingebunden. 

Initative Zukunftswald Bayern (StMELF) Externer Link